Das Leben der Sozialistin Anna Siemsen u

Forfatter
Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 1 time*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

Kort om boken

Zu den weitgehend vergessenen Protagonistinnen in der erziehungswissenschaftlichen Historiografie zaehlt die Paedagogin Anna Siemsen. In doppelter Hinsicht - als Frau und Sozialistin - durch patriarchalische und politische Repressionen benachteiligt…

Oppdag mer

Velg tagger...

    Om Das Leben der Sozialistin Anna Siemsen u

    Zu den weitgehend vergessenen Protagonistinnen in der erziehungswissenschaftlichen Historiografie zaehlt die Paedagogin Anna Siemsen. In doppelter Hinsicht - als Frau und Sozialistin - durch patriarchalische und politische Repressionen benachteiligt, sind ihre Schriften heute kaum noch bekannt. Dabei hat sie ein umfangreiches, insbesondere publizistisches, Werk hinterlassen, das sowohl paedagogische, literaturwissenschaftliche, kunsthistorische und feministische als auch politische Themen in Theorie und Praxis beinhaltet. Aus christlich-buergerlichem Hause stammend, entwickelte sie sich zu einer ueberzeugten Sozialistin mit historisch-materialistischem Theorieansatz. Hauptaugenmerk legte sie zeitlebens auf die Arbeiterschaft sowie auf Kinder und Jugendliche. Deren Lage und dadurch langfristig die gesamtgesellschaftliche Situation zum Besseren zu wenden, war ihr ganz persoenliches Anliegen. Den Schluessel zu allem sah sie in der Erziehung des Menschen. Die vorliegende Arbeit hat es sich zur Aufgabe gemacht, Anna Siemsens Schaffen aufzuarbeiten, schulhistorisch einzuordnen und insbesondere ihre Leistungen fuer die Maedchen- und Frauenbildung deutlich zu machen.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2013
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653025941
    Sider
    387

    Anbefalt

    Nettleseren din er utdatert

    Mye funksjonalitet på ark.no støttes ikke lenger i Internet Explorer. Vennligst bruk en nyere nettleser.