Der Ausschluss von Kaeuferrechten gemaes

Der Ausschluss von Kaeuferrechten gemaes
Nettpris
Nettpris
303,- 303,-
Førpris 379,- Spar 76,-
Førpris 379,- Spar 76,-
E-Bok
Format E-Bok
Filformat PDF
Utgivelsesår 2010
Forlag Peter Lang AG
Språk Engelsk
ISBN 9783653001723
Sider 138
Se flere detaljer  

Om Der Ausschluss von Kaeuferrechten gemaes

Die handelsrechtliche Untersuchungs- und Ruegeobliegenheit gehoert seit langem zu den Grundregeln des Handelsverkehrs. Trotz der langen Geschichte sind die Rechtsfolgen einer versaeumten Ruege fuer den Kaeufer in wichtigen Bereichen noch ungeklaert. Die Problematik der Rechtsfolgen des A 377 HGB anzugehen und neue Loesungen zu entwickeln ist das Ziel dieser Arbeit. Dazu wird - nach einer Praezisierung der Tatbestandsvoraussetzungen der Norm - die tatsaechliche Genehmigung einer Ware genauer untersucht, um Rueckschluesse auf die Genehmigungsfiktion gemaess A 377 HGB zu erhalten. Besonders problematisch erweisen sich Rechte aus Nebenpflichtverletzungen und Delikt. Abgeschlossen wird die Arbeit mit einem Vergleich mit dem ADraft Common Frame of ReferenceA


Kundevurderinger

ARKs anbefalinger

Det finnes ingen vurderinger av dette produktet. Skriv anmeldelse

Anbefalt


Tips en venn