Das tuerkische Polizeirecht - Fuehrt der

Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 2 timer*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

Kort om boken

Die innere Sicherheit stellt in Zeiten des internationalen Terrorismus und des international organisierten Verbrechens ein weltweites Risiko dar, das innerhalb der Europaeischen Union durch polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit geloest werden …

Oppdag mer

Velg tagger...

    Om Das tuerkische Polizeirecht - Fuehrt der

    Die innere Sicherheit stellt in Zeiten des internationalen Terrorismus und des international organisierten Verbrechens ein weltweites Risiko dar, das innerhalb der Europaeischen Union durch polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit geloest werden kann. Das Ziel der Europaeischen Union ist neben dem freien Binnenmarkt auch die Schaffung eines Raumes der Freiheit und Sicherheit fuer die Gemeinschaft. Die Mitgliedschaft der Tuerkei kann wesentlich zur Erreichung dieses Zieles beitragen. Die Europaeische Union hat kein eigenstaendiges und uebergreifendes Polizeigesetz, sondern lebt aus der Zusammenarbeit der Mitgliedstaaten untereinander. Dabei sind die nationalen Polizeirechtsordnungen von tragender Bedeutung. Das bundesdeutsche Polizeigesetz ist ein modernes Gesetz, das als Vergleichsordnung fuer die Untersuchung herangezogen werden soll.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2011
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653004397
    Sider
    258

    Anbefalt

    Nettleseren din er utdatert

    Mye funksjonalitet på ark.no støttes ikke lenger i Internet Explorer. Vennligst bruk en nyere nettleser.