Der Tesoro (1611) als Schluessel zu Norm

Der Tesoro (1611) als Schluessel zu Norm

Fast lavpris
1 539,-
Veil. pris 2 199,- Spar 660,-
E-Bok
E-bøkene legges i din ARK-leseapp. Bøkene kan også lastes ned fra Din side.
Skriv anmeldelse
Lagerstatus Finnes i bokhyllen i ARK e-bok, eller lastes ned fra Din side kort tid etter kjøp. Ingen angrerett.
Format E-Bok
Filformat PDF
Utgivelsesår 2013
Forlag Peter Lang AG
Språk Engelsk
ISBN 9783653031355
Sider 1043
Emne Language: reference & general
Se flere detaljer  

Om Der Tesoro (1611) als Schluessel zu Norm

Auch nach 400 Jahren hat der 'Tesoro' (1611) von Sebastian de Covarrubias nichts von seiner zentralen Bedeutung fuer die Erforschung der spanischen Sprache verloren. So kann die Arbeit auf der Grundlage einer selektiv-exhaustiven Analyse der ersten zwei Drittel des Woerterbuchs sowie ausgewaehlter Lemmata (e.g. mit den Anfangsbuchstaben 'I' 'consonantica' (= 'J', 'S', 'X' und 'Z') erstmals einen kompletten aetiologischen Ansatz entwickeln, der sowohl die Umgestaltung des mittelspanischen Lautsystems zur Aussprache des Neuspanischen auf dem Gebiet der S-Laute als auch die Aussprachedifferenzierung zwischen dem atlantischen Spanisch (Westandalusien, Kanarische Inseln, Lateinamerika) und dem peninsulaer-europaeischen Spanisch schluessig zu erklaeren vermag. Hinsichtlich Markierung und Evaluierung des praesentierten Sprachmaterials kann die Ueberarbeitung der Bedeutungsprofile von Markern wie 'corrupto' AkorrumpiertA oder 'vulgar' Avolksprachlich, gemeinsprachlich, umgangssprachlich, vulgaerA eine Revision der in der bisherigen Sekundaerliteratur verbreiteten, haeufig zu sehr vereinfachenden Lesarten leisten und eine Reihe von Interpretationstopoi ausraeumen (e.g. Arabismenfeindlichkeit, Zurueckweisung der Volkssprache gegenueber dem Latein etc.). Kognitive Ansaetze zu textgrammatischen (Partikelforschung, Schwammwoerter, etc.) und pragmatischen (Hoeflichkeit, performative Sprechakte) sowie wortbildungstechnischen Beobachtungen runden daneben auf dem Gebiet der Konzeptgeschichte unser Wissen zum Erkenntniswert des 'Tesoro' (1611) ab, so dass die Quellenart Woerterbuch auch fuer kuenftige sprachgeschichtliche Forschungen imperativ bleiben wird.


Kundevurderinger

ARKs anbefalinger

Det finnes ingen vurderinger av dette produktet. Skriv anmeldelse
Det finnes ingen vurderinger av dette produktet.

Anbefalt


Tips en venn