Die Vermessung der Ehre

Forfatter
Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 1 time*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

Kort om boken

Die akademische Wuerde der Ehrenbuerger, Ehrensenatoren und Ehrenmitglieder ist eine deutsche Erfindung zu Beginn der Weimarer Zeit, als in Hochschulen eine Alternative zur Ehrenpromotion gesucht wurde. Die neuen Auszeichnungen wurden vor allem fue…

Oppdag mer

Velg tagger...

    Om Die Vermessung der Ehre

    Die akademische Wuerde der Ehrenbuerger, Ehrensenatoren und Ehrenmitglieder ist eine deutsche Erfindung zu Beginn der Weimarer Zeit, als in Hochschulen eine Alternative zur Ehrenpromotion gesucht wurde. Die neuen Auszeichnungen wurden vor allem fuer Finanzhilfen zugunsten der jeweiligen Alma Mater gewuenscht. Das Aufkommen und die Ausbreitung dieser Ehrung werden in diesem Buch in einem Ueberblick vorgestellt und fuer die Universitaet Frankfurt am Main detailliert dargestellt. In der Goethe-Universitaet ist diese akademische Wuerde nicht sehr bekannt; dazu hat der Einschnitt durch die NS-Zeit beigetragen. Das Internet war mit seinen Datenbestaenden hilfreich fuer diese Forschung. Ausserdem wurden viele Hochschularchive angefragt: So bieten sich zahlreiche Vergleichsmoeglichkeiten und Chancen fuer zukuenftige Untersuchungen.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2013
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653026603
    Sider
    218

    Anbefalt

    Nettleseren din er utdatert

    Mye funksjonalitet på ark.no støttes ikke lenger i Internet Explorer. Vennligst bruk en nyere nettleser.