Das graue Haus - Vollstandige deutsche A

Forfatter
Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 1 time*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

Kort om boken

Dieses eBook: "Das graue Haus - Vollstandige deutsche Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfaltig korrekturgelesen.Herman Joachim Bang (1857/1912) war ein dnischer Schriftsteller und Journali…

Oppdag mer

Velg tagger...

    Om Das graue Haus - Vollstandige deutsche A

    Dieses eBook: "Das graue Haus - Vollstandige deutsche Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfaltig korrekturgelesen.Herman Joachim Bang (1857/1912) war ein dnischer Schriftsteller und Journalist.Bang war anfangs noch dem Naturalismus verhaftet und wurde von mile Zola, Henrik Ibsen und Charles Darwin beeinflusst. Auch Iwan Sergejewitsch Turgenew und Jonas Lie sind als literarische Vorbilder zu nennen.In seiner weiteren knstlerischen Entwicklung wurde Bang zum Schpfer des dnischen Impressionismus und der Reprsentant der dnischen Dekadenz. Bang schilderte meisterhaft das Leben "unbedeutender" Menschen sowie einsamer und isolierter Frauengestalten.Aus dem Buch: "Seine Exzellenz richtete sich in dem Fhrenholzbette empor und zndete sein Licht an. Dann stand er auf. Er bergo sich mit Wasser whrend er sich im Spiegel betrachtete: der Krper war knorrig und stark wie ein alter Balken; an der weien Wand zeichnete er sich ab wie der Schatten eines Riesen.Seine Exzellenz kleidete sich an und ging hinein. Er ging mit dem Licht in der Hand durch die vielen Zimmer. Bronzen, Piedestale und Ehrengeschenke standen in Laken gehllt. Sie ragten so seltsam aus dem Dunkel hervor, als ginge die Exzellenz unter lauter Gespenstern durch die Rume..."

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    ePUB
    Utgivelsesår
    2014
    Forlag
    e-artnow Verlag
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9788026812777
    Sider
    305

    Anbefalt

    Nettleseren din er utdatert

    Mye funksjonalitet på ark.no støttes ikke lenger i Internet Explorer. Vennligst bruk en nyere nettleser.