Hunde als therapeutische Weggefaehrten

Forfatter

Kort om boken

Welches therapeutische Potenzial steckt in ausgebildeten Therapiebegleithunden? Im Buch wird der AWerdegangA vom Wolf bis zum Therapiebegleithund skizziert, wobei der Schwerpunkt der Betrachtung auf der historisch gewachsenen Mensch-Hund-Beziehung l…

Oppdag mer

Velg tagger...
Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
Format
Forklaring av formater
  • Innbundet

    Bok med hardt omslag.

  • Pocket

    Heftet bok med mykt omslag.

  • Kartonert

    Bok med tykke, stive sider.

  • E-Bok

    Digitalt format. E-bok kan leses i ARK-appen eller på Kindle. Bøkene kan også lastes ned fra Din side.

  • Nedlastbar lydbok

    Digitalt format. Nedlastbar lydbok kan lyttes til i ARK-appen. Bøkene kan også lastes ned fra Din side.

  • Digikort lydbok

    Lydbok på digikort. Krever Digispiller.

  • Compact Disc

    Lydbok eller musikk på CD. Krever CD-spiller eller annen kompatibel avspiller.

  • Vinyl

    Vinylplate. Krever platespiller.

  • DVD

    DVD-film. Krever DVD-spiller eller annen kompatibel avspiller.

  • Blu-ray

    Blu-ray-film. Krever Blu-ray-spiller eller annen kompatibel avspiller.

   Fri frakt - på kjøp over 249,-
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.

    Om Hunde als therapeutische Weggefaehrten

    Welches therapeutische Potenzial steckt in ausgebildeten Therapiebegleithunden? Im Buch wird der AWerdegangA vom Wolf bis zum Therapiebegleithund skizziert, wobei der Schwerpunkt der Betrachtung auf der historisch gewachsenen Mensch-Hund-Beziehung liegt. Beschrieben wird die Ausbildung von Therapiebegleithunden und ihrer Hundefuehrer, gefolgt von einer Betrachtung der ethischen Vertretbarkeit. Eine Auswahl vorhandener Forschungsergebnisse wird vorgestellt, die sich auf Hunde im therapeutischen Kontext bezieht, sowie allgemeine wissenschaftliche Erklaerungsmodelle zur Mensch-Tier-Beziehung, zu Wirkmechanismen in der tiergestuetzten Therapie und zur Mensch-Hund-Kommunikation. Gespraeche mit Praktikern (Experten), die ihre ausgebildeten Hunde beruflich einsetzen, runden das Bild ab. Die methodische Basis bildet Adas persoenliche Gespraech als Weg in der psychologischen ForschungA nach Langer (2000) sowie ergaenzend als weitere qualitative Forschungsmethode das Experteninterview. Als Gesamtergebnis zeigt sich, dass Therapiebegleithunde kein Heilmittel an sich darstellen, aber als Katalysator in der therapeutischen Beziehung wirken. Sie koennen Klienten bei der persoenlichen Selbsterkenntnis helfen und deren Heilungsprozesse begleitend unterstuetzen.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2012
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653022827
    Sider
    324

    Anbefalt