Emile oder uber die Erziehung (Vollstand

Emile oder uber die Erziehung (Vollstand
Pris
Pris
49,- 49,-
E-Bok
Format E-Bok
Filformat ePUB
Utgivelsesår 2014
Forlag e-artnow Verlag
Språk Engelsk
ISBN 9788026819295
Sider 180
Se flere detaljer  

Om Emile oder uber die Erziehung (Vollstand

Dieses eBook: "Emile oder uber die Erziehung (Vollstandige deutsche Ausgabe: Band 1&2)" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfaltig korrekturgelesen.Emile oder ber die Erziehung ist das pdagogische Hauptwerk Jean-Jacques Rousseaus aus dem Jahr 1762. Emile, Rousseaus Zgling, ist ein gesunder, durchschnittlich begabter Junge aus reichem Hause mit Jean-Jacques (Rousseaus Alter Ego) als seinem einzigen Erzieher. Dieser hat fr ihn zwei Ziele festgesetzt: Zum einen soll Emile als erwachsener Mensch in der Lage sein, in der Zivilisation zu bestehen, ohne an seiner Person Schaden zu nehmen, zum anderen soll er bereit sein, den Gesellschaftsvertrag zu schlieen. Dieser Vertrag soll die politische Ordnung sichern, und ihm mssen alle Mitglieder einer Gesellschaft zustimmen. Um den Gesellschaftsvertrag schlieen zu knnen, muss Emile die Freiheit erfahren haben, er muss wissen, was es heit, er gehorche sich selbst, wenn er einem Gesetz gehorcht - denn dieses wird im Gesellschaftsvertrag mit Blick auf das Glck eines jeden beschlossen. Er darf nicht Sklave von Ehrgeiz, falschen Bedrfnissen und der Meinung anderer sein, da er sonst nicht imstande wre, den Gesellschaftsvertrag bei einer Verletzung desselben zu kndigen und seine ursprnglichen Rechte wieder einzunehmen - dafr muss er vorher die natrliche Freiheit kennengelernt haben. Hartmut von Hentig fasst Rousseaus Erziehungslehre in sieben pdagogischen Prinzipien" zusammen.Jean-Jacques Rousseau (1712-1778) war ein franzsischsprachiger Schriftsteller, Philosoph, Pdagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklrung. Rousseau hatte groen Einfluss auf die Pdagogik und die politische Theorie des spten 18. sowie des 19. und 20. Jahrhunderts in ganz Europa. Er war ein wichtiger Wegbereiter der Franzsischen Revolution. Sein Werk ist unlsbarer Bestandteil der franzsischen und europischen Literatur- und Geistesgeschichte.


Kundevurderinger

ARKs anbefalinger

Det finnes ingen vurderinger av dette produktet. Skriv anmeldelse

Anbefalt


Tips en venn