Neue Stimmen aus Oesterreich

Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 1 time*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

Kort om boken

Dieser Sammelband ist oesterreichischen Autorinnen und Autoren gewidmet, die in den letzten zwei Dekaden an die Oeffentlichkeit getreten sind. Ein summarischer Ueberblick ueber die thematischen und aesthetischen Schwerpunktsetzungen in der juengsten…

Oppdag mer

Velg tagger...

    Om Neue Stimmen aus Oesterreich

    Dieser Sammelband ist oesterreichischen Autorinnen und Autoren gewidmet, die in den letzten zwei Dekaden an die Oeffentlichkeit getreten sind. Ein summarischer Ueberblick ueber die thematischen und aesthetischen Schwerpunktsetzungen in der juengsten Literatur bildet den Ausgangspunkt fuer die Reflexion textvermittelter Befindlichkeiten zu Anfang des 21. Jahrhunderts. In den Einzelanalysen werden aus unterschiedlichen Perspektiven die Werke von Michaela Falkner, Milena Michiko Flasar, Olga Flor, Reinhard Kaiser- Muehlecker, Julya Rabinowich, Angelika Reitzer, Kathrin Roeggla, Clemens J. Setz und Vladimir Vertlib beleuchtet. Das Buch ist das Ergebnis eines bilateralen, polnisch-oesterreichischen Projekts, deshalb wird auch nach der Praesenz junger oesterreichischer AutorInnen auf dem polnischen Buchmarkt gefragt.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2013
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653027624
    Sider
    147

    Anbefalt

    Nettleseren din er utdatert

    Mye funksjonalitet på ark.no støttes ikke lenger i Internet Explorer. Vennligst bruk en nyere nettleser.