Wie Gertrud ihre Kinder lehrt (Padagogis

Wie Gertrud ihre Kinder lehrt (Padagogis
Pris
Pris
49,- 49,-
E-Bok
Format E-Bok
Filformat ePUB
Utgivelsesår 2014
Forlag e-artnow Verlag
Språk Engelsk
ISBN 9788026820192
Sider 280
Se flere detaljer  

Om Wie Gertrud ihre Kinder lehrt (Padagogis

Dieses eBook: "Wie Gertrud ihre Kinder lehrt (Padagogische Methoden) - Vollstandige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfaltig korrekturgelesen.Der Grundsatz von Pestalozzis Pdagogik ist, ein sicheres Fundament an Elementarbildung zu legen, das den Menschen befhigt, sich selbst zu helfen (dem hnelt das Motto Hilf mir, es selbst zu tun" der spteren Montessori-Pdagogik). Bei der Vermittlung von Wissen und Fhigkeiten strebt Pestalozzis Pdagogik an, Krfte zu entfalten, die bei den Schlern bereits natrlich angelegt sind. Die unvermeidliche Entwicklung dieser Krfte wird dadurch in geordnete Bahnen gelenkt, anstatt dem Zufall berlassen. Die Pdagogik vermittelt also zwischen Natur und Kultur, genauer zwischen der natrlichen Entwicklung des Kindes und den usseren Regeln menschlichen Zusammenlebens und muss ber beide Aspekte gut informiert sein. Johann Heinrich Pestalozzi (1746-1827) war ein Schweizer Pdagoge. Ausserdem machte er sich als Philanthrop, Schul- und Sozialreformer, Philosoph sowie Politiker einen Namen. Pestalozzi gilt als Vorlufer der Anschauungspdagogik und der daraus Ende des 19. Jahrhunderts entstandenen Reformpdagogik. Sein pdagogisches Ziel war die ganzheitliche Volksbildung zur Strkung der Menschen fr das selbstndige und kooperative Wirken in einem demokratischen Gemeinwesen. Die Eltern sollten befhigt werden, mit dieser Bildung im Elternhaus zu beginnen und ihren Kindern entsprechende Vorbilder zu sein. Viele seiner Grundideen findet man in der modernen Pdagogik wieder.


Kundevurderinger

ARKs anbefalinger

Det finnes ingen vurderinger av dette produktet. Skriv anmeldelse

Anbefalt


Tips en venn