Schulische Gewaltpraevention

Kort om boken

Schulische Gewaltpraevention ist ein zentrales Element von Schulentwicklung. Verstanden als Foerderstrategie, kann sie eine Praeventions- und Interventionsmoeglichkeit darstellen, die benachteiligten Kindern und Jugendlichen zugutekommt. Vor dem Hin…

Oppdag mer

Velg tagger...
Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 2 timer*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

    Om Schulische Gewaltpraevention

    Schulische Gewaltpraevention ist ein zentrales Element von Schulentwicklung. Verstanden als Foerderstrategie, kann sie eine Praeventions- und Interventionsmoeglichkeit darstellen, die benachteiligten Kindern und Jugendlichen zugutekommt. Vor dem Hintergrund einer theoretischen Bestandsaufnahme schulischer Gewaltpraevention gibt die als Fallstudie angelegte Untersuchung einen Einblick in die Umsetzung schulischer Gewaltpraevention entlang der Gestaltungsebenen von Schulentwicklung am Beispiel von Hamburg und Berlin.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2013
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653037418
    Sider
    343

    Anbefalt