Kollidierende Rechtswahlklauseln in Allg

Kollidierende Rechtswahlklauseln in Allg

Pris
849,-
E-Bok
E-bøkene legges i din ARK-leseapp. Bøkene kan også lastes ned fra Din side.
×
Logg deg inn for å gjennomføre dette kjøpet med ett klikk!

Etter at kjøpet er gjennomført vil boken være tilgjengelig på «din side» og i ARK-appen
Skriv anmeldelse
Format E-Bok
Filformat PDF
Utgivelsesår 2012
Forlag Peter Lang AG
Språk Engelsk
ISBN 9783653023343
Sider 267
Se flere detaljer  

Om Kollidierende Rechtswahlklauseln in Allg

Welches Recht ist auf einen Vertrag anwendbar, wenn bei Vertragsschluss beide Parteien auf ihre Allgemeinen Geschaeftsbedingungen verweisen und die Parteien darin jeweils eine Rechtswahl treffen? Sofern nicht beide Parteien ausnahmsweise dasselbe Recht fuer anwendbar erklaeren, widersprechen sich die Rechtswahlklauseln und die kollisionsrechtliche Anknuepfung ist gestoert. Es entsteht ein Zirkelschluss: Die Kollision von AGB laesst sich nur ueber das anwendbare Recht aufloesen. Vor Aufloesung der Kollision der Rechtswahlklauseln ist aber unklar, welchem Recht das Vertragsverhaeltnis der Parteien untersteht. Lisa B. Moell untersucht, wie Parteiautonomie und AGB-Verwendung miteinander in Einklang zu bringen sind und der Zirkelschluss bei kollidierenden Rechtswahlklauseln schliesslich durchbrochen werden kann.


Kundevurderinger

ARKs anbefalinger

Det finnes ingen vurderinger av dette produktet. Skriv anmeldelse

Anbefalt


Tips en venn