Simulation

Simulation
Pris
Pris
589,- 589,-
E-Bok
Format E-Bok
Filformat PDF
Utgivelsesår 2012
Forlag Peter Lang AG
Språk Engelsk
ISBN 9783653020458
Sider 339
Se flere detaljer  

Om Simulation

Der neusachliche Roman wird auf der Grundlage soziokultureller Texte der Zehner-, Zwanziger- und Dreissigerjahre analysiert. Zentrale Werke sind 'Das kunstseidene Maedchen' von Irmgard Keun, Erich Kaestners 'Fabian', Martin Kessels 'Herrn Brechers Fiasko' und 'Bin ich ein ueberfluessiger Mensch? 'der oesterreichischen Autorin Mela Hartwig. Die Leitkategorie der Simulation ermoeglicht es, die vielschichtigen Ueberschneidungen zwischen der Literatur und dem modernen Grossstadtleben aufzuzeigen. Simulation bezeichnet dabei sowohl strategisch eingeuebte Verhaltensmuster als auch Erzaehlverfahren. Aus der Untersuchung ergibt sich, dass im neusachlichen Roman zugleich Phaenomene des Alltagslebens reflektiert und Wahrnehmungsstrukturen reproduziert werden.


Kundevurderinger

ARKs anbefalinger

Det finnes ingen vurderinger av dette produktet. Skriv anmeldelse

Anbefalt


Tips en venn