Das Sozialverhalten in den Romanen Willi

Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 2 timer*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

Kort om boken

In der offiziellen Begruendung zur Verleihung des Nobelpreises an William G. Golding (1983) ist u. a. hervorgehoben, dass sein Romanwerk Adie menschlichen Bedingungen in der heutigen WeltA beleuchtet. Es stellt sich die spannende Frage, wie sich die…

Oppdag mer

Velg tagger...

    Om Das Sozialverhalten in den Romanen Willi

    In der offiziellen Begruendung zur Verleihung des Nobelpreises an William G. Golding (1983) ist u. a. hervorgehoben, dass sein Romanwerk Adie menschlichen Bedingungen in der heutigen WeltA beleuchtet. Es stellt sich die spannende Frage, wie sich die in den Romanen geschilderten Menschen in ihrer Gesellschaft und Umwelt verhalten. Das Sozialverhalten wird nach der Methode des 'close reading' mit genauer Textanalyse und Auswertung untersucht. William Goldings Romane erweisen sich als ein eindringliches Plaedoyer fuer eine grundlegende Besserung des Umgangs der Menschen miteinander, um letztlich eine friedliche Welt zu erreichen.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2011
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653004311
    Sider
    210

    Anbefalt

    Nettleseren din er utdatert

    Mye funksjonalitet på ark.no støttes ikke lenger i Internet Explorer. Vennligst bruk en nyere nettleser.