Agrarverhaltnisse im Altertum - Vollstan

Agrarverhaltnisse im Altertum - Vollstan
Pris
Pris
79,- 79,-
E-Bok
Format E-Bok
Filformat ePUB
Utgivelsesår 2014
Forlag e-artnow Verlag
Språk Engelsk
ISBN 9788026817987
Sider 290
Se flere detaljer  

Om Agrarverhaltnisse im Altertum - Vollstan

Dieses eBook: "Agrarverhaltnisse im Altertum - Vollstandige Ausgabe" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfaltig korrekturgelesen.Max Weber (1864-1920) war ein deutscher Soziologe, Jurist und Nationalkonom. Er gilt als einer der Klassiker der Soziologie sowie der gesamten Kultur- und Sozialwissenschaften. Global wird Webers Werk bergreifend von verschiedenen politischen und wissenschaftstheoretischen Lagern anerkannt. Er nahm mit seinen Theorien und Begriffsdefinitionen groen Einfluss auf die Wirtschafts-, die Herrschafts- und die Religionssoziologie sowie auf weitere spezielle Soziologien. Auerdem ist das Prinzip der Wertneutralitt auf ihn zurckzufhren. Er zhlt neben Karl Marx Simmel zu den bedeutenden Klassikern der Wirtschaftssoziologie. Inhalt:Zur konomischen Theorie der antiken StaatenweltDie Agrargeschichte der Hauptgebiete der alten KulturMesopotamien Aegypten (Altes Reich, Mittleres Reich, Neues Reich)IsraelHellas (Vorklassische Zeit, Klassische Epoche: Athen)Der HellenismusRomGrundlagen der Entwicklung in der Kaiserzeit


Kundevurderinger

ARKs anbefalinger

Det finnes ingen vurderinger av dette produktet. Skriv anmeldelse

Anbefalt


Tips en venn