Die Schenkung in Deutschland und den Nie

Forfatter
Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 1 time*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

Kort om boken

Die Schenkung stellt eine komplexe Erscheinung dar. Sie erscheint als Rechtshandlung, bei der es an der Gegenleistung fehlt, vom oekonomischen Standpunkt aus als wenig sinnvoll und fuer die Vermoegensinteressen Dritter, etwa Erben oder Familienangeh…

Oppdag mer

Velg tagger...

    Om Die Schenkung in Deutschland und den Nie

    Die Schenkung stellt eine komplexe Erscheinung dar. Sie erscheint als Rechtshandlung, bei der es an der Gegenleistung fehlt, vom oekonomischen Standpunkt aus als wenig sinnvoll und fuer die Vermoegensinteressen Dritter, etwa Erben oder Familienangehoeriger des Schenkers, bedrohlich. Gleichzeitig werden mit einer einseitigen Zuwendung nicht immer die altruistischen Motive verfolgt, die dieser gemeinhin unterstellt werden. Im Rahmen der Arbeit wird die Schenkung rechtsvergleichend untersucht. Dabei wird insbesondere der Frage nachgegangen, wie das niederlaendische und das deutsche Recht mit der vorbezeichneten Komplexitaet umgehen. Das niederlaendische Schenkungsrecht ist insoweit von besonderem Interesse, weil es sich um das derzeit juengste Schenkungsrecht Europas handeln duerfte. Der Schwerpunkt der Betrachtung liegt dabei auf den Wirkungsschwaechen, die die Schenkung in beiden Rechtsordnungen aufweist.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2012
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653024128
    Sider
    245

    Anbefalt

    Nettleseren din er utdatert

    Mye funksjonalitet på ark.no støttes ikke lenger i Internet Explorer. Vennligst bruk en nyere nettleser.