(no) free lunch

(no) free lunch

...

Pris
499,-
E-Bok
E-bøkene legges i din ARK-leseapp. Bøkene kan også lastes ned fra Din side.
Skriv anmeldelse
Lagerstatus Finnes i bokhyllen i ARK e-bok, eller lastes ned fra Din side kort tid etter kjøp. Ingen angrerett.
Format E-Bok
Filformat PDF
Utgivelsesår 2012
Forlag Peter Lang AG
Språk Engelsk
ISBN 9783653023541
Sider 178
Emne Jurisprudence & general issues
Se flere detaljer  

Om (no) free lunch

'There ain't no such thing as a free lunch' - das Mittagessen, das niemals ohne Verpflichtung oder Gegenleistung zur Verfuegung gestellt wird, gilt als ein zentrales Diktum unserer Zeit. Es artikuliert in aller Kuerze und Schaerfe die grundlegende Geisteshaltung saemtlicher kapitalistisch orientierter Gesellschaftsformen: Keine Leistung erfolgt ohne entsprechende Gegenleistung. Saemtliche Aufsaetze, die in diesem Band versammelt sind, beschaeftigen sich aus historischer, kulturwissenschaftlicher oder philosophischer Perspektive mit dem staendigen Diskurs zwischen Sollen, Muessen und Duerfen, der Gesellschaft und Individuum praegt. Sie liefern Konzepte und Beispiele fuer Alternativen eines menschlichen Miteinanders vor dem Hintergrund moderner gesellschaftlicher Realitaeten.


Kundevurderinger

ARKs anbefalinger

Det finnes ingen vurderinger av dette produktet. Skriv anmeldelse
Det finnes ingen vurderinger av dette produktet.

Mer fra Paul Ferstl; Stephan J Berger; Stefan Wedrac

Anbefalt


Tips en venn