Die Akteure des aussergerichtlichen Grun

Forfatter

Kort om boken

Auch in der Europaeischen Union nimmt die Bedeutung des aussergerichtlichen Grundrechtsschutzes immer weiter zu. Dies zeigt sich nicht zuletzt daran, dass stetig neue Akteure hinzu kommen, wie 2007 die Europaeische Grundrechteagentur und 2008 das Eu…

Oppdag mer

Velg tagger...
Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 2 timer*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

    Om Die Akteure des aussergerichtlichen Grun

    Auch in der Europaeischen Union nimmt die Bedeutung des aussergerichtlichen Grundrechtsschutzes immer weiter zu. Dies zeigt sich nicht zuletzt daran, dass stetig neue Akteure hinzu kommen, wie 2007 die Europaeische Grundrechteagentur und 2008 das Europaeische Institut fuer Gleichstellungsfragen. Neben diesen Einrichtungen stehen der Europaeische Buergerbeauftragte, der Europaeische Datenschutzbeauftragte und der Petitionsausschuss des Europaeischen Parlaments im Zentrum der Untersuchung, deren Massstab die Pariser Prinzipien bilden. Die Akteure weisen insgesamt ein mehrdimensionales Bild des Grundrechtsschutzes auf: Er ist sowohl praeventiv als auch repressiv und ebenso subjektiv wie objektiv ausgerichtet und kann sich eigenstaendig neben dem gerichtlichen Grundrechtsschutz behaupten.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2010
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653002263
    Sider
    496

    Anbefalt