Kommentare

Kort om boken

Texte, die zu den geistigen Grundlagen einer Gesellschaft gehoeren, moegen heute nicht mehr oft gelesen werden, aber sie werden kommentiert. Laengst scheint es, als sei der Kommentar an die Stelle des Textes getreten. Kommentierung gehoert zur Grund…

Oppdag mer

Velg tagger...
Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 2 timer*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

    Om Kommentare

    Texte, die zu den geistigen Grundlagen einer Gesellschaft gehoeren, moegen heute nicht mehr oft gelesen werden, aber sie werden kommentiert. Laengst scheint es, als sei der Kommentar an die Stelle des Textes getreten. Kommentierung gehoert zur Grundlage geisteswissenschaftlichen Arbeitens. Die Beitraege dieses Bandes reflektieren die eigene wissenschaftliche Praxis des Kommentierens aus der Sicht von Theologie, Philosophie, Rechtswissenschaft und Religionswissenschaft. Die interdisziplinaere Verstaendigung ueber diese Praxis gibt zugleich Hinweise auf die gesellschaftlichen und kulturellen Vollzuege, in denen sich Kommentierung als Aktualisierung fundierender Texte ereignet.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2012
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653011654
    Sider
    206

    Anbefalt