Thomas Schmidt-Kowalski - ein romantisch

Forfatter

Kort om boken

Mit Thomas Schmidt-Kowalski wird ein Gegenwartskomponist vorgestellt, dessen Werke, anders als die der meisten Zeitgenossen, auf einem romantischen Lebensgefuehl basieren. Sie umfassen alle Gattungen ausser Oper und Filmmusik. Entscheidend fuer sein…

Oppdag mer

Velg tagger...
Spar {0}
Spar {0} som ARK-VENN
{0} til nettpris
med Klikk&Hent
Format/språk
   Klikk og hent - få varen innen 2 timer*
   Alltid bytterett - Norges beste. Bytt uten kvittering.
* Gjelder varer på lager i butikk

    Om Thomas Schmidt-Kowalski - ein romantisch

    Mit Thomas Schmidt-Kowalski wird ein Gegenwartskomponist vorgestellt, dessen Werke, anders als die der meisten Zeitgenossen, auf einem romantischen Lebensgefuehl basieren. Sie umfassen alle Gattungen ausser Oper und Filmmusik. Entscheidend fuer sein Komponieren ist zudem eine synaesthetische Begabung, bei der Toenehoeren und Farbensehen gekoppelt sind. Sie ist fuer ihn unabdingbar, um seine Inspirationen zu realisieren und fuehrt zu einem engen Zusammenhang von Thema, Tonart und Form eines Werks. Sonate und Sonatenhauptsatz sind bei Schmidt-Kowalski die wichtigsten Formen musikalischer Auseinandersetzung. Seine synaesthetische Begabung und Inspiration verbinden sich bei ihm mit einem grossen Sendungsbewusstsein, der heutigen Welt ein positives Bild entgegenzusetzen. Ein kommentiertes Werkverzeichnis und die Untersuchung ausgewaehlter Werke vervollstaendigen die biographischen Angaben. Unbeirrt von vorherrschenden Meinungen zu zeitgenoessischer Musik leistet Schmidt-Kowalski seinen Beitrag zur Vielfalt gegenwaertigen musikalischen Schaffens. Seine Werke, zunaechst nur in den Nachtsendungen des Radios zu hoeren, finden zunehmend Verbreitung nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europaeischen und aussereuropaeischen Laendern.

    Kundevurderinger

    Totalvurdering: 

    Gi din vurdering: 
    Totalvurdering: 

    Detaljer

    Format
    E-Bok
    Filformat
    PDF
    Utgivelsesår
    2012
    Forlag
    Peter Lang AG
    Språk
    Engelsk
    ISBN
    9783653017755
    Sider
    272

    Anbefalt